Kontor Hameko

Der deutsche Philosoph und preußische Staatsmann Wilhelm von Humboldt sagte einmal: „Ohne Sicherheit ist keine Freiheit!“ Wie wahr, denn gerade in wirtschaftlich unruhigen Zeiten ist eine sichere Anlaufstelle im wahrsten Sinne des Wortes „Gold wert“. Diese persönliche Anlaufstelle für Privatkunden und Händler wurde Ende 2012 im Störtebeker-Haus eröffnet: das Hanseatische Münz- und Edelmetall-Kontor, kurz HAMEKO.

HAMEKO vervollständigt das Münzhandelshaus mit seinem weltweit tätigen Versandhandel, seiner internationalen Messepräsenz sowie seinen eigenen Auktionen und bietet Sammlern wie auch Anlegern die gesamte Bandbreite der Welt der Münzen. Neben klassischen Münzen der Antike bis zur Neuzeit sind zahlreiche moderne Anlagemünzen und Barren aus Gold und Silber vor Ort verfügbar.

Hameko: Bankenunabhängigkeit und Anonymität

Für jeden „Geld- und Anlagetyp“ erarbeiten die Mitarbeiter des Kontors in individuellen Beratungsgesprächen sinnvolle Lösungen – auch in Bezug auf die Altersvorsorge. Weiterhin werden hier mit Expertise Münzen, ganze Sammlungen sowie Schmuck und hochwertige Uhren unverbindlich geschätzt wie auch gegen Barzahlung gekauft. HAMEKO ist die Anlaufstelle für Münzsammler, Händler, Banken, Investoren und natürlich speziell für Menschen, die Werte sichern und mehren wollen.

Zum HAMEKO-Sicherheitspaket gehört eine anonyme, hochmoderne Schließfachanlage, die gleichzeitig Herzstück des Kontors ist. Hier stehen den Kunden 1.000 Schließfächer zur Verfügung. „Die Einrichtung erinnert in mancher Hinsicht an den Hochsicherheitsbereich des Pentagon“, berichteten Hamburger Medien nach Fertigstellung. Die verwendeten Materialien wie Marmor und Stuck geben dem Kassenraum das besondere Etwas.

Bei HAMEKO stehen Qualität, Integrität und Sicherheit stets im Vordergrund

Die hochmoderne Schließfachanlage überzeugt mit sechs verschiedenen Schließfachgrößen und bietet dem Kunden den idealen Aufbewahrungsort für Wertgegenstände. Hier profitiert der HAMEKO-Kunde von 100-prozentiger Bankenunabhängigkeit und Anonymität. Die Schließfachanlage basiert auf einem vom TÜV anerkannten Sicherheitskonzept. Dies belegt selbstverständlich eine VDS-Zertifizierung – dem für Sicherheitskonzepte maßgeblichen Standard des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft. Bei HAMEKO stehen Qualität, Integrität und Sicherheit stets im Vordergrund.

Durch die Spezialisierung auf verschiedene Bereiche des Münzfachhandels ist HAMEKO in der Lage, nahezu jeden Kundenwunsch zu erfüllen. Ob Geld- und Wertanlage, Münzenkauf oder sichere, anonyme Aufbewahrung von hochwertigen Gütern – beim Hanseatischen Münz- und Edelmetallkontor „HAMEKO“ gibt es alles aus erster und kompetenter Hand

„Ohne Sicherheit ist
keine Freiheit“

Ihre AnsprechPartner

Wir sind gerne für Sie da.

STEFAN NOEREN

Leitung Kontor
Telefonnummer:
040/257 99-401

DOMINIK SCHALLEHN

Stellv. Leiter
Telefonnummer:
040/257 99-403

Die Experten des Hanseatischen Münz- und Edelmetallkontors erreichen Sie wie folgt:
Tel. 040-257 99 400
Montags bis Donnerstags: 9:00–17:00 Uhr
Freitags: 9:00–15:00 Uhr

Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihren persönlichen Besuch bei uns im Kontor
Störtebeker-Haus
Süderstraße 288
20537 Hamburg

Logo Emporium Hamburg

Emporium Hamburg Münzhandelsgesellschaft mbH
Störtebeker-Haus, Süderstraße 288, 20537 Hamburg
Telefon: 040 - 25 799 - 0 • Fax: 040 - 25 799 - 100
E-Mail:
info@emporium-hamburg.com
Alle Rechte vorbehalten

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?